Menu
Berlin Adler

Kicker Coach Thomas Schwambach

Wie bist Du zu den Berlin Adler gekommen und seit wann bist Du dabei?

Im Herbst 1983 bzw. Frühjahr 1984 hat mich ein Kollege zum Training der Berlin Adler mitgenommen. Ich war als Kicker/Punter von 1984 bis 1991 aktiv.  Als Coach habe ich von 2005 bis 2010 gearbeitet. In diesem Zeitraum wurde ich 2007 (Rückrunde und Playoffs) und 2008 (Hinrunde) noch einmal als Kicker aktiviert. In meiner aktiven Zeit erzielte ich 655 Punkte für die Adler.

Warum hast Du dich entschieden die Berlin Adler zu coachen?

Da ich als Spieler eine super Zeit in der Adlerfamilie verbringen durfte, die auch noch sehr erfolgreich war, möchte ich gerne helfen, die Adler wieder an die Spitze des deutschen Footballs zurück zu führen.

Welche persönlichen und sportlichen Erfolge konntest du feiern?

Als aktiver Spieler: Deutscher Meister 1987,1989 und 1990. Bronze bei der Europameisterschaft 1989 mit der deutschen Nationalmannschaft.

Als Coach: EFAF-Cup 2008, Deutscher Meister 2009, Euro-Bowl 2010, Deutscher Vizemeister 2010, Flag Team (Jugend) Deutscher Meister 2007

Was macht dir an dieser Tätigkeit besonders große Freude?

Teil eines tollen Coaching Staff zu sein und mit super motivierten jungen “Kerlen“ zu arbeiten und ihnen zu helfen, sich positiv zu entwickeln.

Was ist an den Berlin Adler so einzigartig?

Für mich liegt die Einzigartigkeit darin, dass ich bei Heimspielen alte Weggefährten treffe und der herzliche, vertraute Umgang miteinander heute noch genauso ist wie in früheren Jahren. Dass ist für mich das besondere an der Adlerfamilie.

Gibt es etwas Besonderes, was Du uns  erzählen möchtest?

Ich hatte bei den Adlern so viele besondere Momente erleben dürfen, darüber zu berichten würde den Rahmen sprengen.

Facebook
Instagram
Google+
https://www.berlinadler.de/staff/thomas-schwambach/
YouTube
RSS