Connect with us

Das Stade Napoleon

Mehr als nur eine Trainings- und Spielstätte – Die Heimat der Adler Familie

Das Stade Napoleon ist im Gegensatz zu seinem großen Bruder in Frankreich in seiner Wirkung eher klein und bescheiden. Auf den zweiten Blick ist es aber viel mehr. Es ist die Basis für ein ganzes Football-Programm, eine Football-Familie.

Neben dem Sitz der Geschäftsstelle ,findet hier der Trainingsbetrieb aller Abteilungen statt. Dafür stehen nicht nur das Footballfeld und die Kabinen zur Verfügung. Auch die physiotherapeutische Abteilung hat hier ihren Sitz.

Es gibt ein eigenes Gym, Räume für Meetings, die Offices der Coaches und reichlich footballspezifisches Equipment. Hier wird Football gelebt. Dieses Gelände ist ein Platz für die gesamte Adler-Familie. Für Viele – zumal für unsere Jugend – ist es mindestens wie ein zweites Zuhause.

Außerdem ist es die Spielstätte für alle unsere Jugendabteilungen und der Flag-Footballspieler. Wer das GFL-Herrenteam sehen möchte, der schaut im Poststadion vorbei.

Seit 2020 verfügt das Stade Napoleon über einen hochmodernen American Footballspezifischen Kunstrasenplatz, sowie ein eigenes Flag-Footballfeld, ebenfalls aus Kunstrase.

Seit Mai 2022 wurde der Wohlfühlfaktor um ein eigenes Catering-und Bewirtungshaus erweitert.

Lust auf guten Football bekommen und die Wurzeln der Adler kennenzulernen?

 

 

So leicht findest Du das Stade Napoleon

Öffentlicher Nahverkehr:

Haltestelle:

Aristide-Briand-Brücke (ca 1500m vom Eingang entfernt)

 

Bus M21

Umsteigebahnhöfe der Linie:

S + U – Bhf. Jungfernheide (Regionalverkehr, S41, S42, U7) (9 Min. Fahrzeit)

U – Bhf. Jakob-Kaiser-Platz (U7) (5 Min. Fahrzeit)

U – Bhf. Kurt-Schumacher-Platz (U6) (5 Min. Fahrzeit)

S + U – Bhf. Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (S25, U8) (9 Min. Fahrzeit)

S + U – Bhf. Wittenau (S1, S85, U8) (17 Min. Fahrzeit)

 

Bus 128

Umsteigebahnhöfe der Linie:

U – Bhf. Kurt-Schumacher-Platz (U6) (5 Min. Fahrzeit)

U – Bhf. Franz-Neumann-Platz (U8) (17 Min. Fahrzeit)

U – Bhf. Osloer Str (U8, U9) (20 Min. Fahrzeit)