Connect with us

GFL2 Nord

Alessio Warnstedt Colonna wird RB Coach

Nachdem wir mit Shuan Fatah und Lee Rowland schon unseren neuen HC sowie OC vorgestellt haben, folgt nun der nächste Coach, der erneut seinen Weg zu den Adlern gefunden hat. Alessio Warnstedt Colonna kehrt nach vier Jahren wieder zu den Adlern zurück und übernimmt fortan die Position der Runningbacks.

Bis 2008 war Alessio selbst Runningback der Adler – ein German Bowl und der EFAF Cup waren dabei seine größten Erfolge als aktiver Spieler. Parallel zu seiner Spielerkarriere übernahm er von 2003-2008 das Training der RBs bei der Berlin Adler A-Jugend. Nachdem Alessio seine aktive Karriere im Jahr 2008 beendet, wird er unmittelbar der Coach seiner Nachfolger. Hier kreuzten sich 2009 auch erstmals auf Trainerebene die Wege von Alessio und dem Duo Shuan und Lee. Im Jahr 2013 folgte er den beiden dann nach Tirol, zu den SWARCO Raiders, wo er nicht nur bei den Männern als RB-Coach agierte, sondern auch als Offense Coordinator der 2. Männermannschaft. Die ersten Erfahrungen als Offense Coordinator sammelte Alessio allerdings schon in Berlin, wo er von 2010-2012 diese Position inne hatte.

2017 zog es ihn dann wieder zurück in seine Heimat, in der er in den folgenden Jahren als Offense Coordinator für die Adler und für die Potsdam Royals tätig war. Letztes Jahr sollte eigentlich die Wiedervereinigung mit Shuan und Lee stattfinden, gemeinsam waren sie als Trainer bei den Hildesheim Invaders vorgesehen. Bekanntlich fiel diese Saison Corona zum Opfer. Nun führt der Weg wieder „nach Hause“ zu den Adlern. Willkommen zurück Alessio, auf eine erfolgreiche Saison 2021!

More in GFL2 Nord