Menu
Berlin Adler

Bambini Sieg zum Jahresabschluss

Am vergangenen Sonntag – passend zum ersten Advent – fand das Adventsturnier der Berlin Bears statt. Sie hatten in ihre Halle eingeladen, um den Spielerinnen und Spielern der Bambini Teams nochmal einen schönen Jahresabschluss zu bescheren. Neben den Gastgebern und den Kids der Berlin Adler kamen auch noch die Kleinsten der Berlin Bullets.

Angesetzt waren jeweils ein Hin- und ein Rückspiel, sodass insgesamt sechs Spiele zustande kamen. Die Spieler in Schwarz-Gelb bestritten direkt das Auftaktspiel gegen die Gastgeber in Blau-Weiß. Die Adler konnten das Spiel mit 18:12 für sich entscheiden. Im gleich darauffolgenden zweiten Spiel gegen die Berlin Bullets wurde es dann schon knapper. Die Teams trennten sich mit nur einem Punkt Unterschied. Aber auch hier behielten die jüngsten Adler-Spieler aus dem Bambini Flag Team die Oberhand und siegten.

In der Mittagspause durfte man sich auf Adler-Seite daher über zwei Siege in zwei Spielen freuen. Diese Serie sollte anhalten – auch in den Rückspielen blieben die Adler siegreich und konnten somit das Adventsturnier ungeschlagen beenden. Viele neue Spieler kamen zum Einsatz und schnupperten erste Turnier-Erfahrung. Head Coach Karl Michel äußerste sich sehr zufrieden zum Jahresabschluss des Teams: „Insbesondere die neuen Spieler haben einen guten Einstand hingelegt. In Kombination mit den paar ‚alten Hasen‘ im Team haben wir eine sehr gute Leistung präsentieren können. Das macht viel Vorfreude auf die Saison 2018.“

Das Training des Berlin Adler Flag Teams findet in diesem Winter immer einmal die Woche, am Mittwoch ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Halle in der Swinemünder Str. 66/67 statt. Wer also Lust hat, 2018 dabei zu sein, ist jederzeit bei einem Probetraining ganz herzlich willkommen.

#Back2Glory

 

Text: Karl Michel

Facebook
Instagram
Google+
https://www.berlinadler.de/2017/12/bambini-sieg-zum-jahresabschluss/
YouTube
RSS