Connect with us

GFL2 Nord

Ein Kanadier für das Backfield

Mit Ariel Fabbro können die Adler den nächsten Neuzugang für die Saison #zwanzig17 präsentieren. Der gebürtige Schweizer, den es dann nach Kanada gezogen hat, verbrachte die letzten Jahre an der University of Toronto, an der er schlussendlich auch seinen Master erfolreich abschließen konnte. An der Universität spielte Ariel für die Varsity Blues, bei denen er eine gesetzte Größe auf der Position des Cornerbacks war. Mit seinen 83kg auf 1,85m Größe, bringt der Kanadier die perfekten Voraussetzungen für seinen Aufgabenbereich mit. In diesem Jahr wurde er bereits für ein regionales CFL-Camp eingeladen, um vor den Coaches und Scouts der Canadian Football League zu trainieren.

[su_youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=_yEFmN0psuM” height=”360″]

Nun ist Ariel Teil unserer Adler für die nächste Saison, worauf wir uns in Berlin schon sehr freuen. Wir wünschen ihm viel Spaß und natürlich viel Erfolg für #zwanzig17. Go Adler!

Bildquelle: http://varsityblues.ca/

More in GFL2 Nord