Connect with us

GFL2 Nord

Willkommen in Berlin, Mason Zurek

Verletzungsbedingt fällt Running Back Emmanuel Moody aktuell für unbestimmte Zeit aus. Wie schon in den letzten Spielen musste unser Safety Devon Francois auf der Running Back Position aushelfen.

Nun haben die Adler kurzfristig mit Mason Zurek aus Chicago Verstärkung für das Laufspiel geholt. Der 22-Jährige vom Wabash College (Div. III) wurde in seiner Senior Saison 2015 als First Team All-American ausgezeichnet. Zurek erlief im vergangenen Jahr für Wabash College in 13 Spielen im Schnitt 154,7 Yards pro Spiel (6,5 Yards pro Rush).

Head Coach Eric Schramm: „Der Kontakt zu Mason kam relativ kurzfristig zu Stande. Bei ihm stimmt einfach die Mischung. Er ist ein ausgezeichneter Spieler, uns als Trainerstab hat seine Spielweise gefallen und nach dem ersten Kontakt waren wir auch von seiner Einstellung sehr begeistert.“

>>FACEBOOK FREUNDE EINLADEN ZUM BERLIN-DERBY AM 22. MAI<<

“Für mich ist das alles noch etwas surreal”, sagte Mason Zurek, nachdem er Mitte dieser Woche eingeflogen wurde. “Ich hatte ein Profil bei europlayers.com aufgesetzt, um zu sehen, ob ich in Übersee spielen kann. Am Sonntag hatte ich Graduation an meiner Uni, danach meine Sachen gepackt und bin rübergekommen. Vor 3 Tagen war ich noch in Chicago und jetzt bin ich hier! Hoffentlich kann ich dem Team helfen, bestmöglichen Erfolg zu haben und das ganze schon am Sonntag gegen die Rebels.”

FAST FACTS:
Mason Zurek (22 Jahre),
Running Back, #39
Wabash College (Div. III), Crawfordsville, IN
1,80m, 103 kg

Highlight-Videos unter http://www.hudl.com/athlete/332165/mason-zurek

Foto: Wabash College

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in GFL2 Nord