Connect with us

GFL2 Nord

#zwanzig16

Kevin Kus ist zurück in Berlin – Nach einem Jahr bei den New Yorker Lions, mit denen er den German Bowl und den Eurobowl 2015 gewonnen hat, wechselt der 23-Jährige zurück zu seinem Stammverein.

“Braunschweig war eine sehr gute Erfahrung, es ist alles sehr professionell da. Es hatte Spaß gemacht, meine Zeit da zu verbringen, aber jetzt freut es mich, dass ich wieder zuhause spielen kann”, sagt Kus. “Ich will helfen, die Adler wieder dahin zu bringen, wo sie mal waren. Wir sollten nicht um den Abstieg spielen, sondern um die Tabellenführung bzw. den Euro Bowl.”

Bei den Adlern hatte der Defensive Back 2007 in der Jugend mit American Football angefangen und ist im Jahr 2011 in die Herrenmannschaft aufgestiegen.

Head Coach Eric Schramm: “Kevin hat bereits in den ersten Jahren sehr viel Erfahrung sammeln können und davon werden alle um ihn herum profitieren können.“

Auch Adler Defensive Coordinator Jag Bal freut sich, dass Kevin wieder zurück ist: “Er hat eine Menge Qualitäten als Spieler und Mensch. Seine positive Einstellung ist eine seiner größten Stärken. Im Jahr 2014, als ich bereits sein Coach sein durfte, hat mich besonders sein Trainingseifer überzeugt.“

*Nach der Saison, ist vor der Saison! Unter dem Hashtag #zwanzig16 präsentieren wir Euch in den nächsten Wochen und Monaten auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen FacebookTwitterInstagram alle relevanten News zur Vorbereitung auf die neue Football-Saison 2016. Go Adler!

Weitere #zwanzig16 Meldungen:
07.12.2015 – Danilo Naranjo Gonzalez neuer Receiver Coach
01.12.2015 – Left Tackle Sidney Braun hängt noch ein Jahr GFL dran
28.11.2015 – Ein starkes Jugendprogramm
04.11.2015 – Wasserbetten in Berlin unterstützt die Adler
30.10.2015 – Kraftraining in der Sportschule Reichenbach
27.10.2015 – Defensive Coordinator Jag Bal bleibt den Adlern treu
18.10.2015 – Ein starkes Team: Autohaus König und die Berlin Adler
10.10.2015 – Mario Nowak kehrt heim
09.10.2015 – Eric Schramm weiterhin Head Coach

Foto: Lothar Köthe / www.lotharkoethephotography.de

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in GFL2 Nord