Connect with us

Prep-Team

Premiere in Chemnitz

Am Wochenende steht für die Berlin Adler B-Jugend das erste Auswärtsspiel der Saison an, und zwar gleich ein ganz besonderes! Wurde in der B-Jugendliga bisher lediglich mit Vereinen des Berlin-Brandenburger Verbandes gespielt, so dass die weiteste Auswärtsfahrt eines Adler-Prepteams bisher nach Neuruppin führte, so sind in der diesjährigen Liga im Spielverbundes Ost auch zwei Teams aus Sachsen am Start. Somitsteht am Sonntag gleich mal ein neuer Entfernungsrekord aufgestellt, wenn es mit dem Bus in das gut 280 Kilometer entfernte Chemnitz geht.

Die Chemnitz Crusaders schicken dabei mit ihrem Chemnitz Claymores genannten Team zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte eine B-Jugend in den Spielbetrieb. Seine Feuertaufe hat das Team auch schon hinter sich gebracht: am vergangenen Wochenende unterlagen die Claymores im sächsischen Derby beim Lokalrivalen Dresden Monarchs mit 0-27.

Die Claymores absolvieren gegen unser Prep-Team das erste Heimspiel ihrer Geschichte. Wollen wir hoffen, dass unsere Jungs sich von den Anreisestrapazen und der zu erwartenden Volksfeststimmung auf dem Usti-Field nicht beeindrucken lassen und mit zwei Punkten im Gepäck die Rückreise in die Hauptstadt antreten.

Für Auswärtsfahrer und Unterstützer hier noch die genauen Daten:

Sonntag, 26. April

B-Jugendliga Ost: Chemnitz Claymores – BERLIN ADLER

Kickoff 12:00 Uhr

Usti-Field (Str. Usti nad Labem 42, Chemnitz)

 

Foto: Thomas Sobotzki / www.tsfd.de
Text: Thomas Rzyszka

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Prep-Team