Connect with us

Allgemein

Tausend Dank

Bereits vorzeitig konnten wir unser Crowdfunding-Ziel von 35.000 Euro auf Startnext und fairplaid erreichen. Mehr als 350 Supporter hatten sich finanziell beteiligt.

Berlin Adler Geschäftsführer Stefan Gribbe: „Unsere Crowdfunding-Aktion und das Ergebnis sind wirklich eine gute Sache. Nicht nur Menschen aus Berlin und dem Umland, sondern aus ganz Deutschland haben sich beteiligt. Das ist wirklich eine tolle Botschaft der Menschen für unsere Kinder und den Sport. Ich sage im Namen unserer Kinder und jungen Sportler TAUSEND DANK für alle kleinen und großen Spenden, danke an alle einzelnen Menschen und danke an alle Unternehmer und Unternehmen für ihre Unterstützung.“ Auch im Berliner Rundfunk sprach Gribbe dazu. Den kompletten Beitrag kann man sich auf unserem Soundcloud Stream anhören.

Die Adler erhielten Unterstützung von vielen Berliner Spitzenvereinen und Sportlern. Hertha BSC und Alba Berlin animierten ihre Fans per Facebook zum Spenden. Die Eisbären Berlin sponserten ein signiertes Eishockey-Trikot und CHL-Tickets als Prämien für die Spender. Diskuswerfer Robert Harting war einer der ersten Fürsprecher der Crowdfunding Aktion.

Auch unser Berliner NFL-Star Björn Werner hatte seinen Anteil an der Rettung seines Heimatvereins. Der Indianapolis Colts Linebacker bewarb die Aktion auf seiner Facebook-Seite, spendete signierte Trikots und auch Geld. Unsere Überraschung für Euch: Unter allen Crowdfunding-Supportern verlosen wir am Montag ein von Björn Werner signiertes Colts Trikot – Die Gewinnchancen sind für alle gleich, ganz egal wieviel jeder Einzelne gespendet hat.

Zudem erhält jeder Spender, der uns mit mehr als 40 Euro unterstützte automatisch ein “We Are Football”- Supporter Shirt.

An diesem Sonntag feiern die Adler ab 12 Uhr Saisoneröffnung auf dem Trainingsgelände Stade Napoleon (Allée du Stade, Kurt Schmacher Damm 207, 13405 Berlin). Höhepunkt ist das A-Jugend-Heimspiel gegen die Dresden Monarchs um 15 Uhr.

A-Jugend Head Coach Daniel Kiffner zum bevorstehenden Spiel: „Endlich beginnt die Saison! Am Sonntag erwartet uns ein starker und unangenehmer Gegner, welcher uns in den letzten Jahren immer alles abverlangt hat. Doch oftmals auch mit einem Quentchen Glück konnten wir uns bis jetzt gegen die Monarchs durchsetzen. Damit sich diese Siegesserie auch weiterhin fortsetzt wird, werden wir das physische und gradlinige Spiel unseres Gegners annehmen und müssen uns unserer eigenen Qualitäten bewusst werden. Wir werden gut vorbereitet und hochmotiviert antreten um mit einem Heimsieg in die neue Saison zu starten!“

Wie hat Björn Werner so schön auf seiner Facebook-Seite gesagt: „Berliner, ab mit Euch ins Stade Napoleon – Football ist der geilste Sport der Welt!!!“

Enough said – Let the games begin!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Allgemein