Menu
Berlin Adler

März Trainingslager der Rookies

Am Freitag den 23.3.2018  trafen sich 5 Coaches, 2 Betreuer und 32 Spieler zum Trainingslager in der Sport- und Freizeitstätte Strausßberg.

Nach einer kurzen Ansprache der Coaches wurden die Zimmer eingeteilt. Gott sei Dank hatte man ein eigenes Haus, so dass  man die Musik ordentlich aufdrehen konnte und niemanden damit störte. Abendessen gab es dann auch,, bevor man einer kleinen Pause im Laufschritt zur Trainingshalle begab, um dort in einem speziellen Rookie Combine festzustellen wie fit die Kids sind.

Wie beim großen Vorbild, dem NFL Combine, der jährlich für die besten College Spieler abgehalten wird, welche sich für den Draft angemeldet haben, mussten die Rookies verschiedene Sportliche Übungen vollziehen. Neben verschiedenen Beweglichkeits- und Schnelligkeitstest, waren dies ein 40 Yard Sprint, Weitsprung, dass Bankdrücken wurde durch Liegestütze ersetzt. Die Kids gaben alles.

Am nächsten Morgen wurde sich noch vor dem Frühstück zu einer morgendlichen Sporteinheit getroffen, bevor es dann nach dem Frühstück ans eingemachte ging. Tackel Übungen standen auf der To-Do Liste. Nach der Mittagspause wurden dann Offense- und Defensespielzüge einstudiert..

An diesem Tag wurde aber nicht nur hart für die neue Saison gearbeitet, so traf man sich zum Grillen und später dann auch noch an einem Lagerfeuer zum quatschen, um den Tag Gemütlich ausklingen zu lassen.

Am nächsten Tag wurden die am vorherigen Tag gelernten Spielzüge noch mal intensiviert bis sie sicher funktionierten. Am Abend ging es dann wieder zurück in Richtung Heimat, wo die Rookies erschöpft in ihre Betten sanken.

Nun hat das Team noch ein paar Wochen bevor die neue Saison startet. Man wird im heimischen Stade weiter hart an sich arbeiten, um wieder eine erfolgreiche Saison zu spielen

Facebook
Instagram
Google+
http://www.berlinadler.de/2018/03/maerz-trainingslager-der-rookies/
YouTube
RSS