Menu

Neuer Headcoach für die B-Jugend

Auch bei der Jugend laufen die Planungen für die neue Saison auf Hochtouren. Neuer Verantwortlicher für die B-Jugend ist Michael Kusche. Der neue Headcoach hatte diese Funktion schon als Interims Headcoach im so unglücklich verlorenen Halbfinale der B-Jugend Meisterschaft inne. In der letzten Saison eigentlich „nur“ als O-Line Coach in die Saison gegangen, übernahm er die Position des Headcoaches nachdem der eigentliche HC überraschend die Mannschaft verlassen hatte.

Michael Kusche kann schon auf eine bewegte Football Vergangenheit in Berlin zurückblicken. So durchlief er als Spieler die Jugend der Berlin Thunderbirds, Bears und Rebels. Im Senior Bereich spielte er für die Berlin Rebels (O-Line)  und deren Prospects, sowie Flagfootball bei den Berlin Bears.

Nach seiner aktiven Laufbahn folgte auch schon eine bewegte Trainer Laufbahn. Neben Trainertätigkeit im Jugendflag Bereich der Rebels, Bears und Adler, coachte der 33 jährige Michael Kusche Jugendmannschaften der Kobras, Rebels und Adler. Seine Ernennung zum HC der Berliner B-Jugend ist aber seine erste Headcoach Tätigkeit.

Dass er ein ausgezeichneter Jugend Trainer ist, zeigt ein Blick in seine eigene Erfolgsbilanz. Insgesamt konnten von ihm gecoachte Jugend Mannschaften 6 Titel erringen.

Mit Michael Kusche in Hauptverantwortlicher Position wollen die Berlin Adler ihre gute Jugendarbeit weiterführen.

 

Facebook
Instagram
Google+
http://www.berlinadler.de/2017/10/neuer-headcoach-fuer-die-b-jugend/
YouTube
RSS