Menu

Erfolgreiches Crowdfunding

Der Audio-Livestream namens „Kickoff Radio“ zu den Adler Heimspielen wird kommen. Das Crowdfunding-Projekt von Chris Höb und Björn Hesse auf fairplaid.org lief am Sonntagabend erfolgreich aus. Insgesamt waren 4062,50 Euro zusammen gekommen für technisches Equipment und eine lupenreine Umsetzung aller acht Adler-Heimspiele. Los geht’s am 6. Mai 2017 live aus dem Poststadion gegen die Thonon Black Panthers (EFL).

https://twitter.com/ChrisHoeb/status/845731409486643200

101 Supporter hatten innerhalb von 18 Tagen mit ihren Geldbeträgen das Radio-Livestream-Projekt zum Leben erweckt. Zusätzlich erhielten wir Unterstützung durch Ex-NFL-Profi Markus Kuhn und Füchse-Torwart Silvio Heinevetter, die jeweils signierte Bälle zur Verfügung stellten. Der unterschriebene New York Giants Football war an Tag 5 innerhalb einer Minute vergriffen – für sagenhafte 250,00 Euro!

https://twitter.com/BerlinAdler/status/843901291319508992

Adler Legende Roman Motzkus stellte Autogrammkarten zur Verfügung und wird ersteigerte Trikots signieren. Die beiden Projektstarter werden mit einigen Supporter Frozen Yogurt essen gehen bei YOLI, und insgesamt 90 Liegestütze für 90€ müssen sie auch noch abliefern.

Innerhalb der nächsten beiden Wochen werden die verschiedenen Fan Wear Prämien verschickt. Saisonkarten werden bis Ende April verschickt, sobald diese produziert sind.

Für die Zahlenfetischisten vielleicht ganz interessant: Mehr als 4.000 Klicks aus 31 Ländern erfolgten auf den Link http://bit.ly/kickoff-livestream zu unserem Fairplaid Projekt. Der Großteil davon kam über Twitter (44%), danach folgte Facebook (34%). Auch der @berlinader Instagram Account wurde für die Kommunikation mit einbezogen. Nicht zu vergessen die vielen Multiplikatoren, die neben den beiden Projektstartern unsere Inhalte in den letzten 2,5 Wochen online geteilt hatten: Roman Motzkus, unsere Spieler/Coaches u.a. Danilo Naranjo González, Giancarlo Boone uvm., Adler Sponsor solemade, Dresden Monarchs, NewYorker Lions, Hamburg Huskies, Cologne Crocodiles, Frankfurt Universe, Hertha BSC, Markus Kuhn, Füchse Berlin, Silvio Heinevetter, Stefan Kretzschmar, DHfK Handball aus Leipzig, unser Maskottchen Lenny, unsere Sport-Fotografen „Mr. Blickfang“ Mario Güldenhaupt (der sämtliche Hochklasse-Bilder zur Kampagne beigesteuert hat), Lothar Köthe, Stephan Dannhaus, die unzähligen Roman-Motzkus-Fans und #ranNFLsüchtigen wie bspw. @arbeitskollege, die GFL-TV Macher Andreas Renner, Nicolas Martin, Olaf Nordwich, Stefan Mörkels. Aus dem Sport-Medien-Bereich unterstützten uns Adrian Franke und Daniel Herzog von SPOX, Moritz Lang und Marc Behrenbeck von Sky Sport, sowie Schmiso, Icke & Dominik Kaiser von ranNFL mit ihren Retweets.

Auch unsere früheren Spieler und Coaches halfen dabei, den Link und unser Projekt zu verbreiten, z.B. WR Daniel Vöhringer, RB Mason Zurek, LB Shaquille Frederick, Coach Wanja Müller, andere Berliner Football Teams wie die Bears und Bullets unterstützten uns. Last but not least fairplaid Gründerin Marthe Lorenz und ihr Team, die unentwegt unser Projekt teilten und auch selbst Geld beisteuerten. Euch allen und die vielen, die wir hier vergessen hatten zu erwähnen, gilt unser DANKESCHÖN 🙏🎉🎙🏈🎊👏

Die Finanzierung des Livestreams ist abgeschlossen. Nun folgt die Umsetzung! Freut Euch auf viele unterhaltsame Spiele mit abwechselnden Experten an der Seite von Adler-Kommentator Chris Höb. Wir haben noch so einige Überraschungen im Koffer. Premiere für Christian Höb ist übrigens schon am 29. April beim Berlin-Derby gegen die Rebels auswärts im Mommsenstadion an der Seite von Nicolas Martin für GFL-Radio.

Falls andere Sportler oder Mannschaften das lesen, und ebenso interessiert sind an einer erfolgreichen Umsetzung einer Crowdfunding-Kampagne, dann hätte Chris >>HIER EINIGE TIPPS<<, wie ihr Crowdfunding mittels Twitter, Facebook und Co. pushen könnt.

GO ADLER

Facebook
Instagram
Google+
http://www.berlinadler.de/2017/04/erfolgreiches-crowdfunding/
YouTube
RSS